Wie du im Sommer einen kühlen Kopf behältst

Wie du im Sommer einen kühlen Kopf behältst

 

WIE DU VIELLEICHT SCHON WEISST, SPIEGELN SICH DIE AYURVEDISCHEN DOSHAS VATA, PITTA UND KAPHA NICHT NUR IN KÖRPER UND GEIST WIDER, SONDERN AUCH IN DEN VERSCHIEDENEN JAHRESZEITEN. DER SOMMER IST HIER GANZ KLAR DIE PITTA-ZEIT, WAS BEI DEN HITZIGEN EIGENSCHAFTEN DES PITTA-DOSHAS NICHT WEITER VERWUNDERT. LAUT AYURVEDA BEGINNT DER FRÜHE SOMMER BEREITS AM 22. APRIL BEVOR DANN AM 22. JUNI DER SPÄTSOMMER BEGINNT, DER AM 21. AUGUST ENDET. TATSÄCHLICH GEHÖRT IN UNSEREN BREITENRADEN DER FRÜHE SOMMER EHER NOCH ZUR KAPHA-ZEIT. DA MUSS MAN EINFACH GANZ GENAU AUF DIE AKTUELLE WETTERLAGE UND DIE AKUTEN PHYSISCHEN UND PSYCHISCHEN BEDÜRFNISSE ACHTEN.

 

GRUNDSÄTZLICH IST ES SO, DASS IN DER HEISSEN SOMMERZEIT PITTA VORHERRSCHT UND ERHÖHT WIRD. DIES KANN VERSCHIEDENE AUSWIRKUNGEN HABEN, WIE ZUM BEISPIEL VERDAUUNGSPROBLEME AUFGRUND EINES SCHWÄCHEREN AGNIS (VERDAUUNGSFEUER), DA DIESES WEGEN DER ÄUSSEREN HITZE AUF SPARFLAMME LÄUFT. ENTZÜNDLICHE KRANKHEITEN WIE AUCH HAUTPROBLEME (AUCH VERURSACHT DURCH STARKES SCHWITZEN), EINSCHLAFPROBLEME ODER KREISLAUFPROBLEME KÖNNEN VERMEHRT AUFTAUCHEN. AUSSERDEM KANN DAS KLIMA BEI MESCHEN, DIE OHNEHIN VIEL PITTA IN SICH TRAGEN, ZU EINER LEICHTEREN REIZBARKEIT UND ERHÖHTER AGGRESSIVITÄT FÜHREN.

 

IM FOLGENDEN HABE ICH DIR 10 TIPPS ZUSAMMENGESTELLT, WIE DU GUT DURCH DIE HEISSE SOMMERZEIT KOMMST:

    1. VERMEIDE IM SOMMER SEHR SALZIGE, SAURE ODER SCHARFE SOWIE FETTIGE UND SCHWERE SPEISEN, DA SIE PITTA ERHÖHEN UND DEN ORGANISMUS ZUSÄTZLICH BELASTEN.
      2. KONSUMIERE STATTDESSEN EHER KÜHLENDE NAHRUNGSMITTEL DER GESCHMACKSRICHTUNGEN SÜSS, BITTER UND ZUSAMMENZIEHEND. AUCH WENN IM SOMMER NOCH IMMER DIE BESTE ZEIT FÜR ROHKOST IST, ÜBERTREIBE ES NICHT UND ESSE AUCH HIER BESSER NUR ZUR MITTAGSZEIT.
        3. ESSE NUR, WENN DU HUNGER HAST, DA DAS VERDAUUNGSFEUER OHNEHIN LANGSAMER IST.
          4. IM SOMMER HAT EIS NATÜRLICH HOCHSAISON. WIE DU VIELLEICHT WEISST, EMPFIEHLT AYURVEDA EHER DEN VERZEHR VON WARMEN SPEISEN, DA KALTES ESSEN DAS VERDAUUNGSFEUER SEHR VERLANGSAMT. DAHER IST ES AM BESTEN, WENN DU EIS NUR ZWISCHEN 11-16 UHR ESSEN, DA HIER DAS VERDAUUNGSFEUER NOCH AM STÄRKSTEN BRENNT – ALLERDINGS IST ES AUCH NICHT RATSAM, DAS EIS ALS NACHTISCH DIREKT NACH DEM MITTAGESSEN ZU SCHLECKEN. LIEBER MIN. 2 STUNDEN ZEIT VERGEHEN LASSEN.
            5. AUCH WENN DU JETZT VIELLEICHT BESONDERS LUST DARAUF HAST – VERMEIDE AUCH IM SOMMER EISKALTE GETRÄNKE. GETRÄNKE: EISKALTE GETRÄNKE VERMEIDEN, DA SIE DAS VERDAUUNGSFEUER NOCH MEHR VERLANGSAMEN UND AUSSERDEM DEN KÖRPER ZUSÄTZLICH ZUM SCHWITZEN BRINGEN. GREIFE LIEBER AUF LAUWARME ODER ZIMMERWARME GETRÄNKE ZURÜCK.
              6. KONKRET EIGNEN SICH IM SOMMER BESONDERS INGWERWASSER, KOKOSWASSER, TEES AUS KÜHLENDEN GEWÜRZEN (WIE PFEFFERMINZE, KARDAMOM, FENCHEL ODER SÜSSHOLZ) ODER INDISCHE LASSIS.
                7. GERADE IM SOMMER IST ES WICHTIG, REGELMÄSSIGE PAUSEN EINZULEGEN UM DEN KÖRPER NICHT ZUSÄTZLICH ZU BELASTEN.
                  8. SPORT SOLLTEST DU EHER MORGENS UND NICHT IN DER PRALLEN SONNE BETREIBEN. UND IM ZWEIFEL AUF DIE EXTREM SCHWEISSTREIBENDE INTERVALL-SESSION VERZICHTEN UND STATTDESSEN EINE MODERATE YOGA-EINHEIT EINLEGEN.
                    9. SITALI PRANAYAMA – DAS IST EINE BESTIMMTE ATEMTECHNIK, DIE SOFORT DEN KÖRPER KÜHLT UND DEN GEIST BERUHIGT. ROLLE HIERZU DEINE ZUNGE ZUSAMMEN UND ATME DANN LANGSAM DURCH DEN MUND EIN UND DURCH DIE NASE WIEDER AUS. WIEDERHOLE DIES MEHRMALS. FALLS DU ZU DEN MENSCHEN GEHÖRST, DIE IHRE ZUNGE NICHT ROLLEN KÖNNEN, DRÜCK DEINE ZUNGENSPITZE EINFACH AN DIE KANTE DEINER SCHNEIDEZÄHNE – DAS FUNKTIONIERT EBENFALLS.
                      10. PASSE IM SOMMER DEINE HAUTPFLEGE AN. STATT EINE ZU REICHHALTIGE PFLEGE ZU NUTZEN, SOLLTEST DU AUF EINE ETWAS LEICHTERE PFLEGE UMSTELLEN, DIE GLEICHZEITIG KÜHLT UND BEI RÖTUNGEN WIRKT. HIER EIGNET SICH BESONDERS DAS PITTA FACE OIL VON BIG LITTLE WISDDOM®. DER DUFT NACH KARDAMOM UND YLANG YLANG BERUHIGT ZUSÄTZLICH. (ACHTUNG, DAS WAR WERBUNG! 😊)

                        ICH HOFFE, ES WAREN EIN PAAR HILFREICHE TIPPS FÜR DICH DABEI?

                        WAS MIR ABER NOCH SEHR WICHTIG IST, ZU ERWÄHNEN - DIES SIND ALLES NUR TIPPS. WENN DU LUST HAST, PROBIERE SIE AUS UND HORCHE IN DICH REIN, OB ES DIR GUT TUT ODER NICHT. ODER AUCH ANDERS HERUM - ESSE EIN EIS DIREKT NACH DEM MITTAGESSEN UND SCHAU, WIE SICH DAS ANFÜHLT. DU HAST KEINERLEI PROBLEME? SUPER! DU MERKST, DASS ES KEINE GUTE IDEE WAR? MACH DIR KEINE SORGEN, SONDERN FREUE DICH, DASS DU DAS EIS IN DER SONNE GENOSSEN HAST. VIELLEICHT IST ES DIR AUCH ZUKÜNFTIG DAS BACUHGRUMMELN WERT (FALLS DU WELCHES HAST) ODER EBEN NICHT.

                        WIE DIE LIEBE DANA VON ICHGOLD IMMER SO SCHÖN SAGT: "NUR NICHT KOMISCH WERDEN!" :-)

                        Agni - 15 Tipps, wie du dein Verdauungsfeuer stärken kannst

                        Agni - 15 Tipps, wie du dein Verdauungsfeuer stärken kannst

                        Der Domino-Effekt  – warum du VATA immer in Balance halten solltest, auch wenn du gar kein VATA-Typ bist!

                        Der Domino-Effekt – warum du VATA immer in Balance halten solltest, auch wenn du gar kein VATA-Typ bist!

                        10 Tipps, wie du gut durch die kalte Jahreszeit kommst

                        10 Tipps, wie du gut durch die kalte Jahreszeit kommst

                        Kommentare

                        Schreibe als erste/r einen Kommentar
                        Alle Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft.